Schlagwörter

Vorletztes Wochenende war meine Schwester zu Besuch. Die erste aus meiner Familie, die von den neuen beruflichen Plänen erfahren sollte. Für meine Eltern spare ich mir das noch auf – die ungelegten Eier wären etwas zuviel für die alten Herrschaften. Aber, wie es der Zufall wollte, brauchte meine Schwester auch gerade Bewerbungsfotos. So haben wir dann mehr oder weniger spontan ein kleines Shooting abgehalten.

Geblitzdingst
Da ich noch keinen farbigen Hintergrund habe, wie er für Bewerbungsfotos eigentlich üblich ist, musste ich also den „wir blitzen den Hintergrund farbig an“-Trick benutzen. In der Theorie ganz easy, in der Praxis ganz schön knifflig. Hat aber gut geklappt, dafür dass ich vor wenigen Wochen erst gelernt habe, wie man einen angeblitzten Vordergrund getrennt von einem neutralen Hintergrund einmisst. War ziemlich tricky und hat gut eine Stunde gedauert… Aber es hat sich gelohnt. Wieder was gelernt!

Vergangenes Wochenende dann ein Shooting bei Freunden, die eine Partyband haben. Ihr wisst schon – so Coversongs auf dem Schützenfest hoch und runter dudeln. Also galt es da etwas Bühnenatmosphäre zu zaubern. Auch hier kamen wieder die farbigen Honl-Folien vor den Blitzen zum Einsatz. Unterstützt von einer Nebelmaschine und schwarzem Bühnenstoff in der Garage sah das schon ganz schön live aus. Aber es gab kaum einen Ton zu hören…

Weitersagen

Und wie mir Freunde, die ich neulich schon abgelichtet hatte, erst kürzlich bei einem Treffen berichteten, kamen wohl auch schon erste Nachfragen von seinen Kollegen. Da für irgendetwas internes nämlich Bilder benötigt werden, konnte mein Freund mit den frisch gemachten Fotos punkten. Und die andern wollten wissen, woher und wie und wo und überhaupt… Und ein anderer Freund, der in den nächsten Wochen abgeschossen wird, hat schon für ein Event seines Arbeitgebers angefragt. Leider kann ich an diesem Termin nicht (hauptberufliche Verpflichtungen), aber das lässt sich schon mal gut an.

Daher hab ich mich entschlossen, eine kleine Webseite ebenfalls anonymer Natur zu bauen, die mein Portfolio zeigt. Klein, aber fein. Zum Weitersagen:


http://businessphoto-rheinmain.viewbook.com

Advertisements